Mit Motor und vier rädern!

Neuer Zuwachs: Wartburg 353W Tourist

Ich habe neben den ständig wechselnden DDR-Fahrrädern und meiner Esweco Sammlung (weitere Infos unter www.esweco-chemnitz.de) auch noch ein anderes Hobby. Der Unterschied zu Fahrrädern ist die doppelte Anzahl an Rädern und einen Motor! Ich besitze seit Anfang 2015 einen Wartburg 353W Tourist Baujahr 1983. Er lief zu DDR-Zeiten an der Ostsee und wurde 1999 stillgelegt und nach Dresden verkauft. Nun habe ich ihn mir nach Hartmannsdorf geholt und bin dabei ihn zu restaurieren! Es steckt viel Arbeit dahinter. Es muss sehr viel überholt werden. Neben der Karosserie, welche teilweise geschweißt und gegen Rost geschützt werden, muss auch die Bremsanlage erneuert werden. Aber auch der Tank und die Benzinleitung sind verdreckt und brauchen Zuwendung! Einen Teil der Arbeiten habe ich schon getätigt, aber die liste wird immer länger. Mein Ziel ist es, bis Mai den Warti anzumelden. Ob das klappt werden wir sehen... Aber die Chancen stehen gut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0